Keramikmuseum Rheinsberg

Am Kirchplatz 1
16831 Rheinsberg
Tel.: +49 33931 37631
Fax: +49 33931 37631
E-Mail Website
Das Keramikmuseum Rheinsberg schickt seine Gäste auf eine vergnügliche Zeitreise auf den Spuren der berühmten Rheinsberger Teekanne. Von den Anfängen der Fayenceproduktion durch Prinz Heinrich von Preussen, über die erste erfolgreiche Steingutherstellung unter C.F. Lüdicke bis zur Brandkatastrophe widmet sich diese Keramikausstellung der erfolgreichen Manufaktur in Brandenburg. Im Turm des Museums kann man bekannte Persönlichkeiten in einer audio-visuellen Show erleben.

Öffnungszeiten:

  • März bis Oktober: täglich, 10.00 bis 18.00 Uhr

  • November, Dezember und Februar: täglich, 12.00 bis 17.00 Uhr